» AKTUELLES - Dr. Sandra Böttcher – Kieferorthopädie in Salzburg u. Bad Reichenhall   

AKTUELLES

URLAUBSZEIT

Sehr geehrte Patienten,
in der Zeit vom 21.08.2017 bis 10.09.2017 sind wir in den Sommerferien. Wir wünschen Ihnen, liebe Patienten und Ihren Angehörigen, eine schöne Sommerzeit.
Ab dem 11.09.2017 sind wir wieder gern für Sie wie gewohnt zu erreichen.
In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an die nachfolgende Vertretung oder an den entsprechenden zahnärztlichen Notdienst, den Sie auch der örtlichen Presse entnehmen können.

Gemeinschaftspraxis
Dr. med. dent. habil. Eva Maria Koch
Dr. med. dent. Raimar Koch
Fachzahnärzte für Kieferorthopädie

Gewerbegasse 6
D-83395 Freilassing
Telefon: +49 (0)8654/2732
http://www.zahnspangen-dr-koch.de

Zahnärztlicher Notdienst für Deutschland:
http://www.notdienst-zahn.de

Zahnärztlicher Notdienst für Österreich:
Den zahnärztlichen Notdienst können Sie zusätzlich über das Notdienstzentrum Salzburg oder über die Salzburger Landeszahnärztekammer unter folgenden Links im Internet einsehen:
www.ndz.at/
http://sbg.zahnaerztekammer.at/patientinnen/notdienstsuche/


Hinweis zur Gratiszahnspange (gilt nur für Patienten in Österreich)!

Die Kosten einer Erstuntersuchung zur Einstufung nach IOTN (Grad 1 bis 5) vor Behandlungsbeginn liegen bei 50,- €. Bei einer nachfolgenden Behandlung wird dieser Preis verrechnet.
Wird bei Ihrem Kind IOTN Grad 4 oder 5 festgestellt, muss die Behandlung noch vor dem Beginn von Ihrer Krankenkasse bewilligt werden.
Für die sog. „interzeptive Behandlung“ (vor dem 10. Lebensjahr und bei IOTN 4 oder 5) nach § 153a ASVG werden je nach Aufwand zwischen 1.190,- und 1.980,- € berechnet.
Für Jugendliche mit IOTN 4 oder 5 nach § 153a ASVG liegen die Kosten bei festsitzenden Apparaturen zwischen 5.070,- und 5.940,- €. Hier werden üblicherweise Jahreshonorarnoten erstellt oder auch Ratenzahlungen akzeptiert.
Die Höhe der Refundierung seitens der Krankenversicherung ist variabel. Genauere Auskunft erhalten Sie bei Ihrer Krankenkasse.


Praxisübernahme

Liebe Patienten,

seit 01.10.2014 habe ich die Ordination von Frau Dr. Gerlich vollständig übernommen. Die kieferorthopädische Behandlung wird in optimaler Qualität nach dem Prinzip der Ganzheitlichkeit weitergeführt. Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Ihre Dr. Sandra Böttcher